Nach unten scrollen
After Wedding Hochzeitsreportagen | 03.10.17

After Wedding Shooting im Harz

Mit dem Brautkleid durch den Matsch

Erinnerst du dich noch an den Blogpost vom Pärchenshooting im Harz? Nein? Dann schau mal hier!

Wir haben die Tage dort genutzt und gleich noch ein After Wedding Shooting mit Jessi und ihrem Tobi organisiert.

Schon lange hatten wir 4 zusammen ein After Wedding Shooting geplant, aber irgendwie nie Zeit dafür gefunden.

Tja und dann trafen sich 2 Neuberliner mit den Hamburgern im Harz.

Es hatte den halben Tag vorher total doll geregnet. Aber so 2-3 Stunden vor dem Shooting kam nochmal die Sonne raus. Wir alle waren Petrus so dankbar… Er hat es geahnt, dass wir zum Shooting schönes Wetter brauchen, denn beim Abstieg hat es wieder so sehr geregnet, dass wir nur noch den Matsch so runter geschlittert sind.

Aber der Aufwand hat sich so sehr gelohnt!

Dieses Paar, dieses Kleid, der wundervolle Strauß, der die Reise von Berlin in den Harz überstanden hat, die Berge, die Aussicht und zum Abschluss noch einen wundervollen Sonnenuntergang!
Wir lieben diese Bilder und schauen sie immer wieder gerne an. Und wir werden definitiv wieder in den Bergen fotografieren. Vielleicht dann ja Dich!

P.S.: Jessi hat übrigens einen Blog über Wedding, Travel and Health. Schau doch mal bei ihr vorbei. Du findest ihren Blog unter: Little Confetti Moments

 

 

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on Twittershare on TumblrGoogle+Email to someone